|

KI Tools: LanguageTool

LanguageTool: Das kostenlose KI Tool für besseres Schreiben in 30 Sprachen

Mit LanguageTool steht dir ein kostenloser Online-Service zur Verfügung, der deine Texte in puncto Rechtschreibung, Grammatik und Stil optimiert. Ob bei E-Mails, Blogbeiträgen oder Tweets – LanguageTool ist stets an deiner Seite. Der Dienst ist nicht nur für Deutsch verfügbar, sondern unterstützt auch 30 weitere Sprachen und Dialekte.

Screenshot der Website des KI Tools LanguageTool
Screenshot der Website des KI Tools LanguageTool

Wie benutze ich LanguageTool?

Um LanguageTool zu nutzen, kannst du es einfach als Browser-Add-on für Chrome, Firefox, Edge oder Safari installieren oder als Desktop-App für macOS verwenden. Du kannst es auch in dein Lieblings-Office-Programm einbinden, wie Google Docs, Microsoft Word oder LibreOffice.

Was kann LanguageTool für mich tun?

Mit LanguageTool kannst du nicht nur Tippfehler vermeiden, sondern auch deine Grammatik verbessern und deinen Stil verfeinern. Es hilft dir bei der richtigen Verwendung von Satzzeichen, Groß- und Kleinschreibung, Pluralformen und grammatischen Konstruktionen.

Außerdem bietet es dir einen ablenkungsfreien Schreibmodus, ein persönliches Wörterbuch, eine Qualitätsbewertung deiner Texte und einen akribischen Modus mit noch mehr Vorschlägen zu Zeichensetzung, Stil und Typografie.

So verbessert LanguageTool deine Texte

Original: Ich bin gestern mit mein Freund ins Kino gegangen. Wir haben uns ein Film angesehen, der sehr spannend war. Es ging um ein Detektiv, der ein Mord aufklären musste. Der Film hat mir sehr gefahlen, aber mein Freund fand ihn langweilig.

LanguageTool würde folgende Korrekturen vorschlagen:

  1. mein Freund -> meinem Freund (Dativ)
  2. ein Film -> einen Film (Akkusativ)
  3. ein Detektiv -> einen Detektiv (Akkusativ)
  4. ein Mord -> einen Mord (Akkusativ)
  5. gefahlen -> gefallen (Konjugation)

Korrigiert: Ich bin gestern mit meinem Freund ins Kino gegangen. Wir haben uns einen Film angesehen, der sehr spannend war. Es ging um einen Detektiv, der einen Mord aufklären musste. Der Film hat mir sehr gefallen, aber mein Freund fand ihn langweilig.

Kosten und Premium-Version

LanguageTool ist kostenlos nutzbar. Zusätzlich wird eine Premium-Version mit mehr Funktionen und Vorteilen angeboten. Die Premium-Version kostet für Einzelpersonen 4,99 € im Monat oder 59,89 € im Jahr. Für Teams gibt es einen speziellen Tarif, der nach Anzahl der Zugänge variiert. Zum Beispiel kosten zwei Zugänge 9,98 € im Monat oder 56,90 € im Jahr.

Millionen Vertrauen LanguageTool

LanguageTool wird von Millionen von Menschen weltweit genutzt und setzt auf KI-basierte Stil- und Rechtschreibprüfung. Zu seinen Partnern zählen bekannte Organisationen wie die BMW Group, die Europäische Union, das Spiegel Magazin oder die Deutsche Presse-Agentur. Probier LanguageTool aus und überzeug dich selbst von der Qualität dieses Dienstes!

Der Aufbau dieser Website kostet viel (Frei-) Zeit und Mühe. Mit einem Klick auf die Social-Media-Buttons kannst du uns dabei unterstützen. Danke und macht was draus. 🙂

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert